Markus Waber

Meine Drehorgeln

Raffin Trompetenorgel R 31/119

31 Tonstufen, 119 Holzpfeifen, 16 Metallpfeifen (6 schaltbare Register)

  • Ausdruckkraft der aussergewöhnlichen Register
  • Der weiche, durchdringende Klang der Trompeten eignet sich vor allem für das Spiel im Freien und für feierliche Anlässe in Kirchen und Sälen
  • Beim solistischen Einsatz des Trompetenregisters erleben Sie im Synchronspiel mit einer zweiten Konzertorgel Drehorgelspiel auf höchstem Niveau!
  • Register 1: Konzertflöte
  • Register 2: Bourdon
  • Register 3: Violine
  • Register 4: Piccolo
  • Register 5: Trompete
  • Register 6: Quinte

Raffin R 20/40

  • 20 Tonstufen, 31 Holzpfeifen, 9 Metallpfeifen (Quinte)
  • 3 Register,1 davon schaltbar